Energie ist nicht nur physikalisch und in der äusseren Welt wirksam. Wir alle sind von der Lebensenergie, vom Geist des Lebens durchdrungen. Ohne diese Energie wäre Leben nicht möglich. Die Lebensenergie ist es, die uns lebendig hält.

Die Energie-Heilkunde ist die älteste medizinische Heilkunde der Welt.

Seit mindestens 5’000 Jahren wird in China, wie auch in anderen Teilen der Welt dieses Wissen noch immer praktiziert.

Die Grundvoraussetzung für die Energie-Medizin, bestätigt die Aussage Albert Einsteins: alles ist Energie.

Die physische Welt ist nichts weiter als eine Energie-Schwingung auf niedrigem Niveau.

Die heutige Wissenschaft (Quantenphysik) ist sich einig:
wir sind Teilchen = wir sind materiell
und wir sind Wellen = energetisch.

Es lässt sich heute nicht mehr leugnen, wir sind elektromagnetische, energetische Wesen.

Für die westliche Medizin ist es an der Zeit, den energetischen Teil unseres Wesens anzuerkennen.

Energie-Medizin ist natürliche Heilung für Körper und Seele.